Grafik mit der Aufschrift "Tempo machen für Inklusion - barrierefrei zum Ziel!"

Arbeitskreis für Behindertenfragen - Aktionstag 07.05.2022

Der Paritätische in Viersen ist seit Jahren federführend tätig für den verbandsübergreifenden Arbeitskreis für Behindertenfragen in der Stadt Viersen. Dieser Arbeitskreis trifft sich regelmäßig, um Probleme der Barrierefreiheit in der Stadt Viersen zu diskutieren und vor allen Dingen den jährlichen Aktionstag zum 5. Mai in Viersen zu organisieren. Zu diesem ruft alljährlich die Aktion Mensch als Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung auf. Der Aktionstag in der Fußgängerzone in Viersen findet immer zu verschiedenen Schwerpunktthemen statt und bietet eine Mischung aus Info-Ständen, Live-Musik, Talk-Runden und Imbiss-Angeboten. Begleitet wird dieser Aktionstag mit intensiver Öffentlichkeitsarbeit für die Themen Inklusion und Barrierefreiheit in den lokalen Medien und Netzwerken.

 

Aktionstag 07.05.2022

Mittags in Präsenz, abends online - bitte anmelden!

 

Am 07.05.2022 ist es wieder soweit:
In der Zeit von 11:00 - 14:00 Uhr finden Sie uns in Viersen auf dem Sparkassenvorplatz.

 

Für 18:00 Uhr laden wir dann zu einer Online-Abendveranstaltung ein.

Diskussionsrunde mit Dr. Rupert Graf Stachwitz von der Maecenta-Stiftung
Thema: "Wert zivilgesellschaftlichen Engagements und seine Wirksamkeit"

 

Wir freuen uns auf regen Austausch!

 

Bitte melden Sie sich an bei
viersen@paritaet-nrw.org

 

Bei Fragen rufen Sie uns gerne an: Telefon 02162 15 043

 

 

 

Machen Sie gerne auf den Aktionstag aufmerksam!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!