Aktionstag "Eine Gesellschaft für alle!" am 11. Mai 2019 in Viersen

von 10 - 14 Uhr auf dem Platz vor der Sparkasse in der Fußgängerzone

Der diesjährige Aktionstag für die Gleichstellung der Menschen mit Behinderung wird in diesem Jahr am 11. Mai in der Zeit von 10.00 bis 14.00 Uhr auf dem Platz vor der Sparkasse in der Fußgängerzone stattfinden.

Mit der Coverband "FINE" wird wieder ein Zugpferd für das nötige Publikumsinteresse beim Aktionstag sorgen. Der "Arbeitskreis für Behindertenfragen" möchte in diesem Jahr das 10-jährige der UN-Behindertenrechtskonvention zum Anlass nehmen zu fragen, was sich denn in dieser Zeit für die Rechte der Menschen mit Behinderung in Viersen getan hat? Rund um die Themen Barrierefreiheit und Inklusion wird es an diesem Samstag Info-Stände und Talk-Runden geben. Und dazu eben immer wieder live-Musik von der Band "FINE" auf der großen Bühne. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und sich an den Gesprächen zu beteiligen.

Bild: ©  Coverband "FINE"