Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen im Kreis Viersen   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  

Zur Website des Paritätischen NRW und seinen verbundenen Unternehmen

Startseite  · 

Der Paritätische im Kreis Viersen



Schwimm-Europameisterschaft für Menschen mit Behinderung

Logo BRSNW

Vom 30. April bis zum 7. Mai 2016 findet in Funchal auf der portugiesischen Insel Madeira die Schwimm-Europameisterschaft für Menschen mit Behinderung statt. Unter den insgesamt mehr als 450 Athletinnen und Athleten: fünf Schwimmer des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW), Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW. Mehr


Paritätischer kritisiert geplantes Integrationsgesetz als Sanktionskatalog

Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Deutliche Kritik übt der Paritätische Wohlfahrtsverband an den vorliegenden Eckpunkten für ein Integrationsgesetz. Das Gesetz ist vor allem von Restriktionen und neuen Sanktionen geprägt und birgt die Gefahr, Misstrauen und Vorurteile gegenüber Geflüchteten zu bedienen. In dem Eckpunktepapier ist zwar von Sanktionen bei nicht erfüllten Integrationsleistungen die Rede, aber es wird in keiner Weise aufgeführt, wie die Gestaltung und Finanzierung der Integrationsangebote von statten gehen soll. Mehr


Stiftung Gemeinsam Handeln erhält Qualitätssiegel

Logo Stiftung Gemeinsam Handeln

Die vom Paritätischen NRW gegründete Stiftung Gemeinsam Handeln hat das Qualitätssiegel für gute Treuhandstiftungsverwaltung erhalten. Dieses zeichnet professionelle und transparente Verwaltung von Treuhandstiftungen aus. Künftigen Stiftern bietet das vom Bundesverband Deutscher Stiftungen initiierte Siegel mehr Markttransparenz. Mehr


Alle Mädchen haben Rechte

Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Mit einer neuen Broschüre klärt Zartbitter, Mitgliedsorganisation im Paritätischen NRW und eine der ältesten Kontakt- und Informationsstellen gegen sexuellen Missbrauch in Deutschland, Mädchen und junge Frauen über ihre Rechte auf. Themen von „Alle Mädchen haben Rechte“ sind beispielsweise das Recht auf Bildung, auf medizinische Versorgung und vor allem auch auf Schutz vor sexuellen Übergriffen. Zartbitter reagiert damit auf die sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Mädchen in der Silvesternacht in Köln und gegen Bewohnerinnen von Flüchtlingsunterkünften. Mehr


 

Aktuelles aus der Flüchtlingsarbeit
Aktivitäten im Paritätischen NRW in der Übersicht [Mehr]
Stellenangebote unserer Mitgliedsorganisationen [Mehr]


 
top